12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Fachforen und ExpertInnenvorträge

Fatime Asaj
Fridtjof Steiner

Coaching 4.0 - Digitalisierung erfolgreich bewältigen

Fatime Asaj & Fridtjof Steiner
weitblick - Peronalpartner GmbH

Karl-Heinz Brandl
Barbara Susec

Arbeit 4.0 - Handlungsstrategien für Betriebsräte

Karl-Heinz Brandl & Barbara Susec
Bereichsleiter "Innovation und Gute Arbeit", Ver.di-Bundesverwaltung &
Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin Pro­jekt "Trans­work"

Frank Brenscheidt

Zukunftsorientierte Arbeitszeitgestaltung - Tipps und Gestaltungsempfehlungen für Betriebsräte

Frank Brenscheidt
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Prof. Franz Josef Düwell

Aktuelle Entwicklungen im Betriebsverfassungsrecht

Prof. Franz Josef Düwell
Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht aD.

Werner Feldes

Nachfolge im Betriebsrat: Personalentwicklung, Personalplanung und Wissenstransfer

Werner Feldes
Funktionsbereich Betriebspolitik, IG Metall Vorstand

Thomas Fischer

Das neue Entgelttransparenzgesetz: Neue Aufgaben für Betriebsräte

Thomas Fischer
Leiter Referat "Faire Einkommensperspektiven", Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Lars Golatka

Die Macht des Kollektiv's - eine gute bAV braucht keine Garantien

Lars Golatka
Leiter Geschäftsbereich betriebliche Altersversorgung, Zurich Gruppe Deutschland

Stefan Haendschke

Gute Wege zur guten Arbeit - Bezahlbare und gesunde Mobilität für Beschäftigte

Stefan Haendschke
Projektleiter Mobilitätsmanagement, Auto Club Europa e.V.

Nils Hindersmann
Marie Sophia Heide

Allianzen für Wiedereingliederung im Betrieb - Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen BR und SchwbV am Beispiel der Wiedereingliederung

Nils Hindersmann & Marie Sophia Heide
Abteilung Sozialpolitik, IG BCE &
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Rehabilitation Universität zu Köln

Sabine Kaiser

Überlastungsanzeigen - Rechte und Pflichten des Betriebsrats

Sabine Kaiser
Rechtsanwältin, Ver.di Forum Nord

Dr. Jürgen Klippert
Julian Wenz

Digitale Arbeitswelten menschengerecht gestalten:
Soziotechnische Gestaltungsansätze in der Produktion

Dr. Jürgen Klippert & Julian Wenz
Funktionsbereich Betriebspolitik, IG Metall Vorstand &
IG Metall Bildungszentrum Berlin

Arno Georg
Dr. Peter Krauss-Hoffmann
Franziska Stiegler

Kein Stress mit dem Stress - Gesundheit und Beteiligung in Change Prozessen

Arno Georg, Dr. Peter Krauss-Hoffmann & Franziska Stiegler
Sozialforschungsstelle der TU Dortmund; Bundesministerium für Arbeit und Soziales & BKK Dachverband e.V.

Carsten Krücker

Nachhaltigkeit & Demografie: Die Rolle der neuen betrieblichen Altersversorgung

Carsten Krücker
Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft VVaG

Ralf Leifeld

Neues zu Fremdpersonaleinsatz und Leiharbeit - praktische Auswirkungen für die Betriebsratsarbeit

Ralf Leifeld
Partner & Fachanwalt für Arbeitsrecht, LNS - Rechtsanwälte Fachanwälte für Arbeitsrecht

Ingo Naumburger

Verlässlichkeit von Einsatz- & Dienstplanung

Ingo Naumburger
Eisenbahner- und Verkehrsgewerkscahft (EVG)

Dr. Katharina Oerder

Strategische Betriebsratsarbeit - Erfolgreicher Start in eine neue Amtszeit

Dr. Katharina Oerder
Seniorberaterin, M5 Consulting

Dr. Katharina Oerder
Anna-Maria Fietkau

Einführung von flexiblen Arbeitsformen - Partizipativ und mitbestimmt

Dr. Katharina Oerder & Anna-Maria Fietkau
Seniorberaterin, M5 Consulting & BR-Vorsitzende, DB Beschaffung

Reimund Overhage
Roland Fraatz

Zukunft der Arbeitswelt

Reimund Overhage & Roland Fraatz
Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Evelyn Räder

Flüchtlinge in Arbeit und Ausbildung – Handlungsempfehlungen für Betriebsräte

Evelyn Räder
Ver.di Bundesverwaltung, Bereich Recht und Rechtspolitik

Detlev Sachse

Überprüfung der Betriebsvereinbarung am SAP-System - Fair Play beim Datenschutz!

Detlev Sachse
Zertifizierter Berater für SAP Software & Dozent für Datenschutz und IT, dtb Datenschutz- und Technologieberatung

Dr. Birgit Schauerte

Profitieren von Betriebsnachbarschaften - Kooperation im Gesundheitsmanagement

Dr. Birgit Schauerte
Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH

Peter Scherrer
Ralf Heppenstiehl

EBR-Richtlinie in Zeiten von Arbeit 4.0 - für eine zeitgemäße europäische Interessenvertretung

Peter Scherrer & Ralf Heppenstiehl
stellv. Generalsekretär des Europäischen Gewerkschaftsbundes &
BR-Vorsitzender, Outokumpu

Stefan Soltmann
Michael Westmeier
Julijana Stokic

Umgang mit Führung in der Betriebsratsarbeit

Stefan Soltmann, Michael Westmeier & Julijana Stokic
Leiter Abteilung Mitbestimmung, IG BCE;
BR-Vorsitzender Bayer Vital GmbH &
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, M5 Consulting

Rita Süßelbeck

Telearbeit und mobiles Arbeiten

Rita Süßelbeck
stellv. BR-Vorsitzende, Bayer AG, Leverkusen

Rainald Thannisch

Mitbestimmungspolitischer Ausblick auf die neue Legislaturperiode

Rainald Thannisch
Referatsleiter Mitbestimmung, Corporate Governance und CSR, DGB-Bundesvorstand

Antje Utecht

Digitalisierung der Büroarbeit: Auswirkungen, Chancen und Risiken

Antje Utecht
Funktionsbereich Zielgruppenarbeit und Gleichstellung, IG Metall Vorstand

Stefan Weis

Zukunftssicherung durch Qualifizierung

Stefan Weis
Abteilungsleiter Arbeitspolitik, IG BCE

Dr. Tobias Wölfle

Erfolgreiche Interessenvertretung durch beteiligungsorientierte Betriebsratsarbeit

Dr. Tobias Wölfle
Funktionsbereich Betriebspolitik, IG Metall Vorstand

David Zapp
Dr. Stefan Stracke

Strategische Personalplanung - Wie Betriebsräte mitgestalten können

David Zapp & Dr. Stefan Stracke
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Beschäftigung und Employability IBE & Senior Consultant, wmp consult – Wilke Maack GmbH