12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Fachforen und ExpertInnenvorträge

Betriebsräte-Speeddating

NEU: Betriebsräte-Speeddating

Nutzen Sie die Gelegenheit, viele erfahrene Betriebsräte mit ähnlichen Interessenschwerpunkten oder Betriebsrats-Funktionen in kurzer Zeit kennen zu lernen und von ihren Erfahrungen und betrieblichen Lösungsansätzen zu profitieren.

Vanessa Barth & Robert Fuß

Leiharbeit! Werkverträge! Crowdworking? – Mitbestimmung in der digitalen Arbeitswelt

Vanessa Barth & Robert Fuß
Bereichsleiterin Zielgruppenarbeit & Gleichstellung und Projektmitarbeiter FairCrowdWork beim IG Metall Vorstand

Karl-Heinz Brandl

Arbeit 4.0 in der Dienstleistung - Handlungsstrategien für BetriebsrätInnen

Karl-Heinz Brandl
Leiter, Bereich Innovation und Gute Arbeit ver.di Bundesverwaltung

Frank Brenscheidt

Arbeitszeit in Deutschland – Zahlen, Daten, Fakten

Frank Brenscheidt
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Sören Brodersen

Warum die Psyche streikt - Psychische Gefährdung im Arbeitskontext

Sören Brodersen
Dipl.-Psychologe, Betriebsratsvorsitzender, BGF-Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung GmbH

Prof. Franz Josef Düwell

Aktuelle Entwicklungen im Betriebsverfassungsrecht

Prof. Franz Josef Düwell
Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D.

Thomas Fischer & Wolfgang Kowalsky

Offensive Mitbestimmung – Vorschläge zur Weiterentwicklung der Mitbestimmung

Thomas Fischer & Dr. Wolfgang Kowalsky
Leiter der Abt. Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik des DGB & Politikberater beim Europäischen Gewerkschaftsbund

Astrid Gloystein und Herbert Beel

Industrie 4.0 - veränderte Anforderungen und Kompetenzentwicklung

Astrid Gloystein und Herbert Beel
Projektleitung, Beratung und Training
Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw)
weitblick – personalpartner GmbH

Lars Golatka

Rundum abgesicherte Kolleginnen und Kollegen:
Der Betriebsrat als Initiator für Versorgungsmodelle der Zukunft

Lars Golatka
Leiter betriebliche Altersversorgung Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG

Kai Haas & Daniel Steven

Betriebsrente und betriebliche Krankenversicherung 2.0

Kai Haas & Daniel Steven
Allianz Branchenlöser

Heribert Karch

Reform der betrieblichen Altersversorgung und die Arbeit des Betriebsrats

Heribert Karch
Geschäftsführer, MetallRente GmbH & Vorstandsvorsitzender, aba Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.V.

Karin Klopsch

Gesunde Mitarbeiter
BGM - BEM - Prävention - Rehabilitation

Karin Klopsch
Deutsche Rentenversicherung Bund

Christine Köppl & Jörg Passlack

Fit für 2018 Betriebsräte Nachfolge-Entwicklung

Christine Köppl & Jörg Passlack
Gewerkschaftssekretärin, IG BCE Landesbezirk RheinlandPfalz/Saar & Senior-Berater bei M5 Consulting

Boris Karthaus

Neue Arbeitszeitpolitik: Gestaltungsansätze für betriebliche Interessenvertretungen

Dr. Rudolf Luz
Funktionsbereichsleiter Betriebspolitik beim IG Metall Vorstand

Ralf Löckener

Mit der Betriebslandkarte 4.0 die Beschäftigten in den Mittelpunkt rücken

Ralf Löckener
Sustain Consult
Beratungsgesellschaft für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung mbH

Dr. Sigrun Mantei

Stress in der Arbeitswelt (k)ein Thema? Angebote der Initiative Neue Qualität der Arbeit

Dr. Sigrun Mantei
Leiterin der INQA Geschäftsstelle, Bundesanstaltung für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Benjamin Mikfeld

Arbeiten 4.0 - Aktuelle Entwicklungen

Benjamin Mikfeld
Abteilungsleiter Grundsatzfragen, Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Harald Müller & Ulrich Heuke

Der Wert der Personalbilanz - Erfolgsprofil Soziale Kompetenz

Harald Müller & Ulrich Heuke
Bonner Wirtschafts Akademie GmbH & DNLA GmbH

Sabine Pabst

Nachhaltige Mitarbeitermotivation durch attraktive Zusatzleistungen

Sabine Pabst & Claudia Unzicker
Edenred Deutschland GmbH

Dr. Peter Pawlicki & Dr. Tobias Wölfle

Innovative Betriebsratsarbeit in Zeiten von Arbeiten 4.0

Dr. Peter Pawlicki & Dr. Tobias Wölfle
Politische Sekretäre, Funktionsbereich Betriebspolitik beim IG Metall Vorstand

Dr. Götz Richter

Wissen und Kompetenz der Belegschaft stärken

Dr. Götz Richter
Geschäftsstelle INQA, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Bianca Schiemann
Andreas Fritz

Mit großen Schritten in den Vorruhestand? – Was Betriebliche Altersversorgung wirklich kann.

Bianca Schiemann & Andreas Fritz
PKDW Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft VVaG

Astrid Schmidt

An den Grenzen der Belastbarkeit. Arbeitsintensität und Handlungsfelder für die Mitbestimmung

Astrid Schmidt
Referentin, Bereich Innovation und Gute Arbeit ver.di Bundesverwaltung

Julijana Stokic & Dr. Katharina Oerder

Der Betriebsrat als Gestalter der digitalen Arbeitswelt

Erstpräsentation der Ergebnisse der MIT-Betriebsrätebefragung 2016

Julijana Stokic & Dr. Katharina Oerder
MIT Institut Bonn

Hermann Soggeberg
Dr. Katharina Oerder

Europäisch Rahmen setzen Betrieblich handeln

Hermann Soggeberg & Dr. Katharina Oerder
EBR & KBR-Vorsitzender Unilever Deutschland & Senior-Beraterin bei M5 Consulting

Stefan Soltmann & Jörg Passlack

Gute Büroarbeit 4.0 Büroarbeit im Sinne der Beschäftigten gestalten!

Stefan Soltmann & Jörg Passlack
Leiter der Abteilung Arbeitspolitik beim IG BCE-Hauptvorstand &
Senior-Berater bei M5 Consulting

Klaus-Theo Sonnen-Aures

Steigerung der Eigenfertigungstiefe & Insourcing im Betrieb

Klaus-Theo Sonnen-Aures
Gesamtbetriebsratsvorsitzender, DB Systel GmbH

Roswitha Süßelbeck

Entgeltgleichheit im Betrieb – Der Umgang mit und die Folgen von betrieblichen Entgeltanalysen

Roswitha Süßelbeck
Stv. Betriebsratsvorsitzende, Bayer AG - Standort Leverkusen

Christian Summa & Jochen Feindt

Beschäftigung sichern - Wandel gestalten

Vereinbarung von notwendiger Veränderung und Belegschaftsinteressen

Christian Summa & Jochen Feindt
Director Sales & Partner & ehemaliger Bank-BR-Vorsitzender, von Rundstedt & Partner

Matthias Wilke

Fair Play beim Datenschutz - Überprüfung der Betriebsvereinbarung am SAP-System!

Matthias Wilke
Datenschutzbeauftragter & IT-Sachverständiger, dtb Datenschutz & Technologieberatung

 

Weitere Fachforen sind in der Abstimmung und werden zeitnah hier veröffentlicht.