12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter
Prof. Franz Josef Düwell, BetrVG, Arbeitsrecht, Betriebsrat, Betriebsräte, Mitbestimmung, Kongress, Seminare

Aktuelle Entwicklungen im Betriebsverfassungsrecht

Mittwoch, 13. Dezember, 16:55-17:55 Uhr

Prof. Franz Josef Düwell
Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht aD.

Zum Fachforum:

Der erfahrene Arbeitsrechtler und Vorsitzende Richter am BAG aD., Prof. Franz Josef Düwell, führt Sie anhand von aktuellen Entwicklungslinien im Betriebsverfassungsrecht durch die derzeitigen und kommenden, rechtlichen Herausforderungen und Neuerungen für die Mitbestimmung und zeigt die Auswirkungen auch auf Ihren Betriebsrat auf.

Dieser Vortrag wird in Kooperation mit dem ver.di-Forum Nord e.V. präsentiert. Besuchen Sie das ver.di-Forum auch auf dem ver.di-Stand in der Info-Messe des Deutschen BetriebsräteTages.

Zum Referenten:

Berufliche Tätigkeit

Von 1977 bis 2011 war Franz-Josef Düwell in der Arbeitsgerichtsbarkeit tätig. Zunächst bei den Arbeitsgerichten Bielefeld, Gelsenkirchen, Herne und Dortmund. Ab 1989 in der Berufungsinstanz beim Landesarbeitsgericht Hamm. 1993 wurde er zum Richter am Bundesarbeitsgericht gewählt.

Von 1999 bis 2010 war Prof. Düwell richterlicher Referent für Datenverarbeitung und Dokumentation des BAG. 2001 folgte die Ernennung zum Vorsitzenden am BAG.

Bis 31. Oktober 2011 war er Vorsitzender des Neunten Senats mit Zuständigkeiten u.a. für das Recht des Urlaubs, der Altersteilzeit und des Vorruhestands, der Teilzeitarbeit, der Personalakten und der Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben.

Wissenschaftliche Tätigkeit

Professor Düwell betätigte sich als Autor in vielfältigen Großkommentaren und Handbüchern, u.a. zu Themen wie der Erläuterung des Rechts des Erholungs- und Bildungsurlaubs oder zur Erläuterung des Schwerbehindertenrechts, des Rechts der Schwerbehindertenvertretung und des BEM. Darüber ist er Herausgeber und Autor verschiedener Werke, z.B. Kommentaren zum BetrVG  und SGB IX  oder zum ArbGG.

Prof. Düwell ist ebenfalls Mitherausgeber des juris "PraxisKommentars Vereinbarkeit von Familie und Beruf" und Herausgeber des seit 2003 wöchentlich publizierten juris "PraxisReport Arbeitsrecht".

Seit 2007 hat eine Gastprofessur an der Chuo-University Tokyo inne.

Zurück

zurück