12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter
Stefan Soltmann
Michael Westmeier
Julijana Stokic

Umgang mit Führung im Betriebsrat

Stefan Soltmann, Michael Westmeier & Julijana Stokic
Abteilungsleiter Mitbestimmung IG BCE, BR-Vorsitzender Bayer Vital GmbH & Mitarbeiterin MIT Institut Bonn

Zum Fachforum:

Beschreibung folgt.

Zu den ReferentInnen:

Stefan Soltmann ist seit 2002 für die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) in verschiedener Funktion tätig.

Seit 2016 leitet er die Abteilung Mitbestimmung.

Michael Westmeier ist seit 1999 Betriebsratsvorsitzender der Bayer VItal GmbH in Leverkusen. Darüber hinaus ist er Mitglied im Konzern- und Europabetriebsrat Bayer.

Als freigestellter, stellv. Betriebsratsvorsitzender ist Herr Westmeier bereits seit 1997 tätig.

Sein Engagement als Arbeitnehmervertreter begann Herr Westmeier bereits Anfang der 1990er Jahre als Jugend- und Auszubildendenvertreter der Bayer AG Leverkusen, während seiner Ausbildung zum Industriekaufmann.

Über seine Betriebsratstätigkeit hinaus ist Michael Westmeier Mitglied im Pharma-Netzwerk der IG BCE und Mitglied des Bezirksvorstandes der IG BCE Leverkusen.

Michael Westmeier lebt in Leverkusen, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Julijana Stokic studiert Soziologie, Politikwissenschaft und Psychologie an der Universität Bonn.

Seit 2013 ist sie bei M5 Consulting und dem Institut für Mitbestimmung, Innovation und Transfer (MIT Institut) in Bonn beschäftigt.

Sie ist beim MIT Institut für die Durchführung der Betriebsräte-Entwicklungsprogramme (BEP) zuständi und leitete in 2016 die MIT-Betriebsrätebefragung zur "Rolle der Betriebsräte in der Digitalisierung der Arbeitswelt" mit über 1.500 befragten Betriebsräten.

Zur IG BCE:

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist die drittgrößte Einzelgewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund und zählt rund 660.000 Mitglieder. Sie ist der Verhandlungspartner für die Arbeitgeber bei den Tarifverhandlungen u.a. in den Branchen Bergbau, Chemie, Energie, Papier, Kautschuk, Keramik, Leder und Glas.

www.igbce.de

Zurück

zurück