12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Fair Play beim Datenschutz? - SAP HCM und Workday, wie geht das zusammen?

Detlev Sachse
Zertifizierter Berater für SAP Software & Dozent für Datenschutz und IT-Sicherheit, dtb Datenschutz & Technologieberatung

Zum Fachforum:

Den Einsatz der Beschäftigten zu optimieren ist das Ziel von sogenannten Personalinformationssystemen. SAP HCM und Workday sind 2 Vertreter solcher Systeme.

SAP HCM verliert in bestimmten Anwendungsbereichen immer mehr Marktanteile an Workday und andere Marktbegleiter.

Wie arbeiten beide Systeme zusammen? Was ist bei Migrationsprojekten zu beachten?

Wie kann man die Schnittstelle SAP HCM zu Workday Mitbestimmen?

Was ist zu beachten und welche Reglungsmöglichkeiten ergeben sich für Betriebs-und Personalräte aus solchen Projekten.

Zum Referenten:

Detlev Sachse ist ausgewiesener Fachmann für die SAP-Software, zertifizierter SAP Berater und die komplexe Materie des Überprüfens von SAP-Systemen auf Betriebsvereinbarungen und den Datenschutz. Er hat sich mit Publikationen wie „SAP® kompakt für den Betriebsrat“ sowie als Dozent für SAP Software, Datenschutz und IT-Sicherheit, Projektleiter bei der Implementierung von SAP Systemen in Unternehmen einen Namen gemacht.

Zum Unternehmen:

Das Büro für Datenschutz- und Technologieberatung (dtb) mit Sitz in Kassel berät seit 1999 Betriebs- und Personalräte, Datenschutzbeauftragte, Führungskräfte sowie Projektleiter bei der Planung und Umsetzung von Technikeinsatz und entwickelt Datenschutzkonzepte. Es überprüft im Auftrag von Interessenvertretungen die innerbetriebliche Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und bestehender Betriebsvereinbarungen, veranstaltet Seminare und bietet Fortbildungen zur zertifizierten Datenschutzfachkraft für den Betriebsrat an. Bereits seit 2005 veranstaltet das Büro für Datenschutz- und Technologieberatung gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) jährlich das dtb-Forum für Arbeitnehmervertreter in Berlin.

www.dtb-kassel.de

Zurück

zurück