12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter
Peter Hohmann
Christin Genuit

Integration leistungsgewandelter
Beschäftigter

Peter Hohmann & Christin Genuit
KBR- und BR-Vorsitzender & freigestellte Betriebsrätin, B.Braun Melsungen AG

Zum Praxisbericht:

Durch Schichtarbeit, die Zunahme der Lebensarbeitszeit und den Anstieg psychophysischer Belastungen nimmt auch bei B.Braun die Anzahl der leistungsgewandelten Beschäftigten zu. Leidens- und leistungsgerechte Arbeitsplätze für die Betroffenen zu finden, gestaltete sich zunehmend schwieriger.
Um die betroffenen Beschäftigten zu schützen und deren psychische, physische und soziale Gesundheit zu fördern, entwickelte der Betriebsrat der B.Braun Melsungen AG ein Konzept zur Integration von leistungsgewandelten Beschäftigten und schloss hierzu eine Betriebsvereinbarung ab.
Diese Vereinbarung beschreibt die Ursachenanalyse und Prüfung einer Leistungswandlung, die Maßnahmenprüfung und –Umsetzung sowie die Überprüfung der Nachhaltigkeit. Im Vordergrund steht stets das Ziel, den Einsatz des Leistungsgewandelten durch unterstützende Maßnahmen innerhalb seines bisherigen Teams zu gewährlisten und dabei die psychische, physische und soziale Gesundheit des Beschäftigten zu fördern.

Zu den ReferentInnen:

Peter Hohmann (58 Jahre) ist gelernter Maschinenschlosser und seit 37 Jahren bei der B.Braun Melsungen AG beschäftigt. 1994 wurde er erstmals als Betriebsrat gewählt und wurde 1998 freigestelltes Betriebsratsmitglied. In 2001wurde er zum Betriebsratsvorsitzenden gewählt und begleitet dieses Amt bis zum heutigen Tag. Darüber hinaus engagiert er sich seit 43 Jahren aktiv in der IG BCE.

Christin Genuit (32 Jahre) begann in 2002 ihre kaufmännische Berufsausbildung bei der B.Braun Melsungen AG. Von 2002 bis 2008 war sie in der Jugend- & Auszubildendenvertretung aktiv. In 2010 wurde sie als Betriebsrätin gewählt und wurde in 2014 freigestelltes Betriebsratsmitglied. Sie ist seit ihrer AusMitglied in der IG BCE.

Zum Unternehmen:

Die Familiengesellschaft B. Braun ist einer der führenden Hersteller von Medizintechnik- und Pharma-Produkten. An unserem Hauptsitz in Melsungen, sind momentan rund 7.000 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt arbeiten weltweit 58.000 Mitarbeiter für B.Braun. Mit einem stetig wachsenden Portfolio an wirkungsvollen Lösungen für die medizinische Versorgung leistet B. Braun seit knapp 180 Jahren einen wesentlichen Beitrag, um weltweit die Gesundheit von Menschen zu schützen und zu verbessern. Insgesamt umfasst das Sortiment 5.000 Produkte und 120.000 Artikel. B. Braun steht im stetigen Austausch mit Kunden und Partnern. Dies spiegelt unser Leitbild „Sharing Expertise“(Wissen teilen) wieder.

Zurück

zurück