12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Programm
Bonner BetriebsräteTag 2009


Vertrauen gewinnen – Veränderungen gestalten

BONN. „Ein Preis für professionelle, erfolgreiche, innovative, Beispiel gebende Betriebsratsarbeit, das war seit langem überfällig! Das zeigen die über 90 eingereichten Projekte eindrucksvoll!“ kommentierte Thorsten Halm die Verleihung des ersten Deutschen Betriebsräte-Preises. Als Gründer und Geschäftsführer der Betriebsräteberatung [m]5-consulting ist er Initiator und Veranstalter des Bonner BetriebsräteTages sowie Mitglied der Jury des Deutschen Betriebsräte-Preises.

Der Bonner BetriebsräteTag stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des ersten Deutschen Betriebsräte-Preises. Fast 90 spannende Projekte hatten Betriebsräte aus ganz Deutschland, vielen Branchen und unterschiedlichsten Unternehmensgrößen für den »Deutschen Betriebsräte-Preis 2009« eingereicht. Der Schirmherr Bundesarbeitsminister Olaf Scholz übergab während einer offiziellen Preisverleihung im festlichen Rahmen des Collegium Leoninum persönlich die Urkunden an die Nominierten und Preisträger des Deutschen Betriebsräte-Preises. Einen Bericht über die Preisverleihung und die Nominierten sowie Preisträger finden Sie hier.

Die eingereichten Projekte zeigen die Vielfalt der Gestaltungskraft von Betriebsräten in Deutschland. Die Betriebsräte unterstützen mit ihren Bewerbungen den Gedanken der Initiatoren des »voneinander Lernens«.

Genau diese Idee des »voneinander Lernens« stellt auch der Bonner BetriebsräteTag seit Jahren in den Mittelpunkt. »Beim BetriebsräteTag sind Betriebsräte die Experten, auf der Bühne wie im Plenum. Die Referenten sind auch Teilnehmer und Teilnehmer liefern wichtige Diskussionsbeiträge«, erläutert Thorsten Halm, Geschäftsführer von[m]5-consulting, die Philosophie der Tagung.

Der »Bonner BetriebsräteTag« ist die Jahrestagung für Betriebsräte aller Branchen aus ganz Deutschland und fand bereits zum sechsten Mal in Folge in der ehemaligen Bundeshauptstadt statt. Veranstalter ist die Betriebsräte-Beratung [m]5-consulting, Kooperationspartner des von der Zeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« vergebenen »Deutschen Betriebsräte-Preis«.

In diesem Jahr stellten Nominierte und Preisträger des »Deutschen Betriebsräte-Preises 2009« ihre ›Best-Practice-Beispiele‹, also »Beste Praxis-Beispiele« den Teilnehmern auf dem BetriebsräteTag vor. Im Anschluss standen Sie für einen intensiven Meinungs- und Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Das Themenspektrum reichte dabei von der Rolle des Betriebsrats in der aktuellen Wirtschaftskrise, den Einsatzmöglichkeiten und Chancen gezielter Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Frage, was überhaupt Kriterien erfolgreicher Betriebsrats-Arbeit sind. Wie können Betriebsräte in der derzeitigen Wirtschaftskrise kreative Lösungen für ihre Kolleginnen und Kollegen entwickeln und diese konkret im Unternehmen umsetzen? Um diese Fragen ging es in den Praxisberichten und den anschließenden Diskussionen zwischen Referenten, Betriebsräten und Experten.

Die nächste Preis-Verleihung findet am 20.10.2010 in Bonn statt! Der Bonner BetriebsräteTag bietet den würdigen Rahmen für die Verleihung des Deutschen Betriebsräte-Preises. „Bereits im siebten Jahr schaffen wir so eine professionelle Plattform zum kollegialen Austausch unter dem Motto: „Ausgezeichnete Praxisbeispiele – von Betriebsräten für Betriebsräte“. (Impressionen 2009)

Nach einem Bericht von Katharina Oerder, Diplomandin und Leiterin der Studie „Erfolgreiche Betriebsräte“, endete der sechste Bonner BetriebsräteTag mit einem Highlight: Prof. Dr. Marc Solga von der Ruhr-Universität Bochum überzeugte das Publikum mit seinem wissenschaftlichen Vortrag zum Thema »Überzeugungskompetenz« so sehr, dass er von den Teilnehmern mit der Bestnote 1,2 bewertet wurde.