Nach der Bundestagswahl –
Vor der Betriebsratswahl
12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Trendbarometer für Betriebsräte

Profitieren Sie von den Erfahrungen aus erster Hand - von Betriebsräten für Betriebsräte. Als erfahrener Betriebsrat nehmen Sie neue Impulse für Ihre Herausforderungen im Betrieb mit. Als neu gewählter Betriebsrat erfahren Sie, was Sie mit gestaltender Mitbestimmung für die Beschäftigten erreichen können. Lernen Sie erprobte und erfolgreich umgesetzte Lösungsansätze kennen und diskutieren Sie diese in unseren Fachforen mit Experten – Fachreferenten, Nominierte und Lösungsanbieter.

Konferenz

& Praxisprojekte

Erleben Sie vorbildliche betriebliche Lösungen:
 14 ausgezeichnete Praxisbeispiele werden von den Nominierten für den Deutschen Betriebsräte-Preis vorgestellt. Seien Sie bei der Preisverleihung dabei! Die Praxisprojekte werden Ende Mai von der Jury ausgewählt und veröffentlicht.

Fachforen

& Seminare

NEU: Vertiefen Sie die Themen der Konferenz
 in unseren Fachforen, bei Vorträgen und 90-Min-Seminaren. Arbeiten
 Sie mit an individuellen Lösungsansätzen und diskutieren Sie mit! Finden Sie weitere spannen
de Projekte in unserer Projektausstellung!

28. Oktober 2014

13:00 Uhr

Check-In & InfoMesse

14:00 Uhr

Eröffnung der Konferenz

Thorsten Halm
Veranstalter Deutscher BetriebsräteTag

14:05 Uhr

Grußwort

Jürgen Nimptsch
Oberbürgermeister der Stadt Bonn

14:15 Uhr

Eröffnungsrede

Reiner Hoffmann
Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes

14:45 Uhr

Grußwort

Oliver Burkhard
Mitglied des Vorstandes und Arbeitsdirektor, ThyssenKrupp AG

15:00 Uhr

Kaffeepause & InfoMesse

 

 

15:30 Uhr

Indiplan - mitarbeiterorientierte Dienstplanung*

Alfred Köhler
Gesamtbetriebsratsvorsitzender, Stadtwerke München GmbH / MVG

Karl Geigenberger

16:10 Uhr

Erfolgreiche Zusammenarbeit von AT-Beschäftigten und Betriebsrat*

Michael Mattes
stellv. Betriebsratsvorsitzender, DSM Nutritional Products GmbH, Grenzach-Wyhlen

16:50 Uhr

Kaffeepause & InfoMesse

17:20 Uhr

"Seit' an Seit'" - Erfolgreicher Kampf für Insourcing im Logistikunternehmen*

Tahir Sogukkan
Betriebsratsvorsitzender, DPD GeoPost GmbH, Duisburg

18:00 Uhr

Werkvertragsbeschäftigte schützen - Missbrauch verhindern*

Thomas Gelder
Betriebsratsvorsitzender MeyerWerft GmbH, Papenburg

18:40 Uhr

Reiner Hoffmann im Mittelpunkt

Sie fragen, Reiner Hoffmann antwortet!

Reiner Hoffmann
Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes

19:30 Uhr

Abendveranstaltung

21:30 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages

29. Oktober 2014

08:00 Uhr

Einlass in den Plenarsaal und Info-Messe im Foyer

 

 

09:00

Eröffnung des zweiten Konferenztages

09:05 Uhr

Psychische Belastung reduzieren - Arbeitsunfähigkeit verhindern*

Stefan Bamberger
Betriebsrat, Allergopharma GmbH & Co. KG, Reinbek

09:45 Uhr

Vorsprung durch qualifizierte Mitbestimmung*

Thomas Jagmann
Konzernbetriebsrat, VGRD-Gruppe, Wolfsburg

10:25 Uhr

"Sicher unterwegs" - gemeinsam aktiv gegen Belästigung und Gewalt am Arbeitsplatz*

Jürgen Knörzer
GBR-Vorsitzender, DB Regio AG Schiene/Bus, Frankfurt

11:05 Uhr

Kaffeepause & Info-Messe

11:35 Uhr

Von der Insolvenz zur Beschäftigungssicherung im Tendenzbetrieb - eine Erfolgsgeschichte*

Beate Heinert
Betriebsratsvorsitzende, AWO Kreisverband Nürnberg

12:15 Uhr

Wie kommst Du zur Arbeit? -
Mobilitätsprämie für CO2-Sparer*

Sandra-Viola Mändle
Betriebsrätin, Kaiser + Kraft GmbH, Stuttgart

12:55 Uhr

Flexibel arbeiten, bewusst abschalten:
Mobilarbeit bei BMW*

Dr. Peter Cammerer
Betriebsrat und Verhandlungsführer, BMW AG

13:30 Uhr

Lunchbuffet & InfoMesse

 

14:30 Uhr

 

Parallel-Fachforen

Parallel in verschiedenen Räumen

17:45 Uhr

Kaffeepause und Info-Messe

18:15 Uhr

Abschluss des Veranstaltungstages im Plenarsaal

18:20 Uhr

Abend der Gewerkschaften

22:00

Ende des zweiten Veranstaltungstages

30. Oktober 2014

08:00 Uhr

Einlass in den Plenarsaal und InfoMesse im Foyer

09:00 Uhr

Eröffnung des dritten Konferenztages

09:10 Uhr

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege – Vorsorge per Pflegefond*

Reinhard Westhäuser
Renolit SE, Worms

09:50 Uhr

Zukunftssicherung statt Standort-
verlagerung bei Siemens Leipzig*

Michael Hellriegel
Siemens AG, Standort Leipzig

10:30 Uhr

Kaffeepause & InfoMesse im Foyer

11:00 Uhr

„Wir stehen nicht alleine da!“ -
Standortsicherung bei Jenoptik*

Dieter Kröhn
Betriebsratsvorsitzender, Jenoptik ESW GmbH, Essen

11:40 Uhr

Zukunftsstrategien zur nachhaltigen
Standortsicherung – LAKompetenZ*

Willibald Löw und Bernhard Ebner
Betriebsratsvorsitzender und Betriebsrat, BMW AG Standort Landshut

12:20 Uhr

Abstimmung und Preisverleihung Publikumspreis Deutscher BetriebsräteTag 2014

Thorsten Halm
Veranstalter Deutscher BetriebsräteTag

12:40 Uhr

Lunchbuffet & InfoMesse

14:00 Uhr

Preisverleihung Deutscher Betriebsräte-Preis

14:00 Uhr

Persönliches Grußwort

Andrea Nahles
Bundesministerin für Arbeit und Soziales

Laudatio und Verleihung Sonderpreis I

Laudatio und Verleihung Sonderpreis II

Laudatio und Verleihung Sonderpreis III

Laudatio und Verleihung Sonderpreis IV

Laudatio und Verleihung des Hauptpreises in Bronze

Laudatio und Verleihung des Hauptpreises in Silber


Laudatio und Verleihung des Hauptpreises in Gold


16:00 Uhr

Feierlicher Ausklang im Foyer

17:00 Uhr

Veranstaltungsende

* Nominiert für den