Nach der Bundestagswahl –
Vor der Betriebsratswahl
12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Fachforen

Der Werkzeugkasten Wissenstransfer  - eine praktische Handlungshilfe zur Organisation des Wissens und der Arbeit im Betriebsrat

Britta Bertermann
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Gerontologie Dortmund

Effektives Arbeiten im Wirtschaftsausschuss - das Unternehmen noch wirkungsvoller mitgestalten

Dirk Bredies & Gerd Bartholmé
RDG Managment-Beratung GmbH

Arbeitszeit: Informationen, Tipps und Praxiswissen 

Frank Brenscheidt
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Demografische Herausforderungen in Chancen verwandeln - Mit flexiblen Lebensarbeitszeitmodellen die Zukunft gestalten

Christian Brönhorst & Stefan-Andreas Lenz
Pension Consult Beratungsgesellschaft für Altersvorsorge mbH

Aktuelle Entwicklungen im Betriebsverfassungsrecht

Prof. Franz Josef Düwell
Richter am Bundesarbeitsgericht A.D.

Dieser Vortrag wird in Kooperation mit dem Ver.di Forum Nord e.V. präsentiert. Besuchen Sie das Ver.di-Forum auch an seinem Stand in der Info-Messe des Deutschen BetriebsräteTages.

Alternsgerechte Arbeitsqualität - Tarifverträge als Visitenkarte der Branche

Tatjana Fuchs
Wissenschaftliche Leiterin, Gesellschaft für Gute Arbeit mbH

Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt

Dr. Peter Krauss-Hoffmann
Referent, Bundesministerium für Arbeits und Soziales
&
Sabrina Sebbesse
BKK Dachverband

Gesamtkonzeptionen für arbeitnehmerspezifische Bedarfe zur betrieblichen Altersvorsorge, Zeitwertkonten u.v.m.

Kai Haas, Daniel Steven & Frank Thielecke
Allianz Branchenlöser

Erfolgreiche Betriebsratsarbeit für außertariflich Beschäftigte 

Oliver Hecker
Abteilungsleiter "Politische Schwerpunktgruppen" der IG BCE

Umgang des Betriebsrats mit Werkverträgen & Leiharbeit

Ingo Klötzer
Ressortleiter Unternehmenspolitik/Werkverträge beim IG Metall-Vorstand

Der Betriebsrat als Krisenmanager - Erfahrungsbericht zum Fall Praktiker/ Max Bahr

Ulrich Kruse
ehem. GBR-Vorsitzender Max Bahr, mBoss GmbH Transfergesellschaft

Industrie 4.0 - Chancen & Herausforderungen für die Arbeit des Betriebsrats

Dr. Constanze Kurz
Ressortleiterin "Zukunft der Arbeit" beim IG Metall-Vorstand

Umsetzung & Ausbau von Gleichstellung in der Mitbestimmung

Cornelia Leunig
Leiterin der Abteilung Frauen & Gleichstellung bei der IG BCE Hauptverwaltung
&
Gabriele Gröschl-Bahr
Mitglied des Ver.di Bundesvorstandes

Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) - Angebote, Netzwerke & Beratung

Dr. Sigrun Mantei
Leiterin der INQA-Geschäftsstelle, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Arbeiten 4.0 - neue Perspektiven für unsere Arbeitsgesellschaft

Benjamin Mikfeld
Abteilungsleiter Grundsatzfragen, Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Gute Betriebsratsarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen

Dr. Monika Niebuhr
Dipl. Psychologin & Erwachsenenbildnerin für Betriebsräte am Bildungszentrum Oberjosbach (BZO/NGG)

Betriebsratsbeteiligung bei der Betreuung von Beschäftigten in der Transfergesellschaft

Peter Oehmig, Christina Fay & Ulrich Schöller
Transfergesellschaft weitblick - personalpartner GmbH, Tochter des Berufsfortbildungswerk des DGB

Innovation durch Beteiligung - Standortentwicklung aktiv gestalten

Katharina Oerder
Dipl. Psychologin, [m]5-consulting
&
Ralf Kutzner
1. Bevollmächtigter, IG Metall Bonn/Rhein-Sieg

Veränderungsprozesse initiieren. Professionalität steigern. Nähe zum Betriebsrat schaffen.

Erfahrungen aus dem Projekt conti2gether der IG BCE bei Continental Stöcken

Jörg Passlack
[m]5-consulting
&
Hasan Allak
stellv BR-Vorsitzender, Continental Reifen Deutschland GmbH

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung - Theorie und Praxis auf dem Prüfstand

Dr. Sabine Rehmer
Institut für Gesundheit in Organisation

Branchenweite Finanzierung der Berufsausbildung - Ein Zukunftsmodell?

Alexander Reise
Branchensekretär Bauwirtschaft beim IG BAU Bundesvorstand
&
Marcel Macherey
Fachreferent, SOKA-BAU Bereich Qualifizierungsförderung

Zukunftsorientierte Lösungen für Mitarbeiterangebote

Markus Rettenmaier
Corporate Benefits GmbH
&
Karin Bräger
Personalrätin, Bayern LB

Auswirkungen der Digitalisierung auf Vertriebsstellen - Eine praktische Analyse am Beispiel von Reisezentren

Gunnar Rothenburg
Betriebsratsvorsitzender, DB Vertrieb GmbH

Innovative Vorruhestandsmodelle

Bianca Schiemann & Andreas Fritz
PKDW Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft VVaG

Betriebsrat und Mindestlohn

Prof. Dr. Jens Schubert 
Leiter des Bereichs Recht und Rechtspolitik in der ver.di-Bundesverwaltung und apl. Professor für Arbeitsrecht und Europäisches Recht an der Leuphana Universität Lüneburg

Den demografischen Wandel gemeinsam gestalten 

Dr. Rainer Thiehoff
Geschäftsführer des Demographie Netzwerk e.V.

Die SAP-Betriebsvereinbarung am System überprüfen

Matthias Wilke
dtb - Datenschutz- & Technologieberatung

Sachbezug als innovative Maßnahme zur Mitarbeiterbelohnung und Motivation

Carsten Martin, Sabine Pabst, Thorsten Pieger
Edenred Deutschland GmbH