12. bis 14. Dezember 2017
Plenarsaal Bonn
Facebook Twitter

Teilnehmerstimmen Bonner BetriebsräteTag 2006

„Mir hat die Themenvielfalt besonders gefallen, das Kennen lernen anderer Betriebsräte und deren Probleme.“

Betriebsrat der Degussa AG, Frankfurt

„Der breite Bogen, der mit dieser Veranstaltung gespannt wurde: aktuelle Themen praxisorientiert sowie theoretische wissenschaftliche Information.“

Betriebsratsvorsitzender der Neenah Gessner GmbH, Bruckmühl

„Anregende Diskussionen im Plenum und darüber hinaus, eine offene und bereichernde Diskussions- und Redekultur.“

Betriebsratsvorsitzender der Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH, Neuss

„Das breite/umfassende Spektrum von Themen und Referenten zum Thema „Veränderungen gestalten“, Pausensport, super Zeitplanung.“

Betriebsrätin der SAP AG, Walldorf

„Das hohe Niveau der Vorträge.“

Betriebsratsvorsitzender der Heinrich Mack Nachf. GmbH & Co KG, Illertissen

„Die offene Darstellung der betrieblichen Situationen durch die Referenten, Aktive Pause.“

Betriebsrat der HVB Information Services, Hamburg

„Sehr gute Moderation, sehr gute Vorträge, sehr gute Lokalität.“

Betriebsrat Bahn Konzern

„Der Blick über den eigenen Tellerrand, die Bewegungsübungen, der Infoaustausch mit Kollegen aus anderen Branchen.“

Betriebsrat der T-Systems GEI GmbH, München

„Die gute »Rundum«-Betreuung, auch in den Pausen.“

Betriebsratsvorsitzender der twenty4help knowledge Service GmbH, Dortmund

„Offener und ungezwungener Umgang mit den diversen Betriebsratkollegen/-innen“

Betriebsrat Finanzdienstleistungsbranche

„Gut strukturierte Veranstaltung, interessante Themen, zeitbezogenen Themen - zB. Übernahme Bayer Schering.“

Betriebsrat Energiebranche

„Gute Erfahrung in den Vorjahren, Anregungen für die eigene Tätigkeiten als Betriebsrat.“

Betriebsrat der Energie und Wasser Lübeck

„Bin Überzeugungstäter(-teilnehmer), branchenübergreifender Austausch: Praxisberichte; Infoaustausch, Netzwerkbildung.“

Gesamtbetriebsratsvorsitzender der TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG, Ditzingen

„Ich bin erstmalig hier gewesen. Vom Niveau überrascht – werde es weiterempfehlen.“

Betriebsrat Bahn Konzern

„Treffen für »Wiederholer«. Austausch ist persönlicher als per email. Diversität der Teilnehmer.“

Betriebsratsvorsitzende des Brenner´s Park Hotel, Baden-Baden

„Das über den Tellerrand schauen, Interesse »wie läuft es bei den Anderen«, Erfahrungsaustausch in persönlichen Gesprächen.“

Betriebsrätin der T-Systems ES GmbH, Berlin

„Die guten Erfahrungen bisher, es ist meine dritte Tagung, über den Tellerrand hinausschauen, Prozesse bei anderen Betrieben können irgendwann im eigenen Betrieb beginnen.“

stellv. Vorsitzende des Betriebsrats der Deutsche Apotheker- & Ärztebank, Frankfurt

„Bin immer wieder zufrieden mit dieser Tagung, sie ist für mich eine „Muß“-Veranstatlung geworden.“

Betriebsratsvorsitzende der Finanz IT, Hannover