Bitte logge Dich ein um alle Inhalte unserer Mediathek einsehen zu können.

Anmelden

Sie sind für den Deutschen BetriebsräteTag oder für DBRTonline angemeldet?

Registrieren, Buchen, Testen

Sie wollen sich neu für den Deutschen BetriebsräteTag 2021 oder DBRTonline registrieren?
Registrieren

Insourcing statt Fremdvergabe – Gemeinsam für faire Arbeitsbedingungen

Mit Privat: Beate Elingshausen Privat: Uwe Helmer
Am 07.11.2019 um 09:5010:30
Am ZF TRW-Standort Neuwied waren 186 voll in den Betrieb integrierte Beschäftigte in einem fragwürdigen Werkvertrag beschäftigt. In Folge einer Gesetzesänderung im AÜG entschied der Arbeitgeber, die Beschäftigten in Arbeitnehmerüberlassung zu überführen. Letzter Schritt der Entwicklung war der Plan des Arbeitgebers, die gesamte Abteilung an einen externen Dienstleister auszulagern. Dies war der Betriebsrat nicht bereit zu akzeptieren. Nach einer groß angelegten Öffentlichkeitskampagne und der Entwicklung eines Insourcing-Gegenkonzeptes durch den Betriebsrat, konnte der Arbeitgeber in zähen Verhandlungen zu einer Einigung bewegt werden. Im Ergebnis wurden die 186 KollegInnen aus der Arbeitnehmerüberlassung in Festanstellungen mit einem eigenen Brückentarifvertrag zu deutlich besseren Bedingungen als zuvor übernommen. Für die Beschäftigten, die vorher auf Mindestlohnniveau arbeiteten, bedeutet das deutliche Lohnsteigerungen und auch abseits davon verbesserte Arbeitsbedingungen.

Dokumente

Kategorien

Praxisbeispiele

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de