LIVE •
  • T
  • STD
  • MIN
Jetzt für den DBRT-Newsletter anmelden

Online-Fachforen

Hier findest Du alle Mitschnitte & Unterlagen zu unseren vergangenen Online-Fachforen:

Betriebsratsarbeit 4.0 – Mitbestimmung digital aufstellen

Mit , Matthias Krebs - Evonik Industries AG
Eine digitale Betriebsverfassung hatten die Mütter und Väter des BetrVG bei den Novellierungen der vergangenen Jahrzehnte noch nicht im Sinne. Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz geht nun mit virtuellen BR-Sitzungen und digital unterzeichneten Betriebsvereinbarungen erste Schritte in diese Richtung. Im Fachforum wird anhand eines Praxisbeispiels gezeigt, wie eine effiziente digitale Arbeitsorganisation der Betriebsratsmitglieder untereinander sowie der der Ausschussarbeit aufgestellt werden kann. Darüber hinaus werden Möglichkeiten einer professionellen digitalen Kommunikation mit den Beschäftigten besprochen und Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber und der Gewerkschaft eruiert.
Mehr erfahren

Personalentwicklung in der Transformation – Innovative Ansätze kompetenzbasierter Qualifizierungsplanung

Mit , Dr. Jan Kiehne - MYPEGASUS GmbH
Anhand des fortschreitenden technologischen Wandels wird die beschleunigende Entwertung von Wissen veranschaulicht und auf die zunehmende Bedeutung von kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung eingegangen. Der Vortrag beschäftigt sich mit dem Trend von abschlussorientierten hin zu kompetenzorientierten Qualifizierungen, geht auf die zunehmende Bedeutung der Digitalisierung im Personalwesen ein und stellt ein innovatives, KI-gestütztes Instrument der MYPEGASUS zur Personalentwicklung vor.
Mehr erfahren

Stabilisierung der betrieblichen Mitbestimmung: Fluktuation und Wahlbehinderung

Mit , Dr. Martin Behrens - WSI
Betriebsräte sind eine wesentliche Institution der Regulierung von Arbeit in Deutschland. Etwa 40 % der Beschäftigten in der privaten Wirtschaft werden durch einen Betriebsrat vertreten. Aber wie ist es um die Stabilität dieser Gremien bestellt? Anhand von Befragungsdaten thematisieren wir gemeinsam mit Martin Behrens, Sozialwissenschaftler beim WSI der Hans-Böckler-Stiftung Widerstände der Arbeitgeberseite gegen die Gründung von BR-Gremien ebenso wie die Schwierigkeit, die Fluktuation innerhalb der Betriebsratsgremien produktiv zu bewältigen.
Mehr erfahren

Bundestagswahl und Arbeitsrecht - was haben Betriebsräte zu erwarten

Mit , Prof. Dr. Wolfgang Däubler - Universität Bremen
Mit Prof. Dr. Wolfgang Däubler, einer der Koriphäen des deutschen Arbeitsrechts wagen wir drei Tage vor der Bundestagswahl einen rechtspolitsichen Ausblick auf die kommende Legislaturperiode und diskutieren aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht.
Mehr erfahren

Die Entwicklung der psychischen Gesundheit im Unternehmen und Erkenntnisse aus der Pandemie

Mit , Mathieu Wilkens - ICAS Deutschland GmbH
Die Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung haben unser Zusammenleben und unsere Arbeitswelt radikal verändert und unser psychisches Gleichgewicht vor große Herausforderungen gestellt. Dadurch stand das Thema der psychischen Gesundheit innerhalb der Unternehmen verstärkt im Fokus. Doch wie können Unternehmen ihren Mitarbeitenden helfen sich selber zu helfen und was bleibt davon nach der Pandemie? In diesem Fachvortrag teilen wir unsere Erfahrungen aus der psychologischen Beratungspraxis.
Mehr erfahren

Visionen für eine gerechte Arbeitspolitik 2021-2025 - Fragen an die Parteivorsitzende DIE LINKE Janine Wissler

Mit , Janine Wissler - DIE LINKE
Direkter Austausch mit der Bundespolitik. Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel, acht Jahren großer Koalition und etwa 1,5 Jahren Pandemie stehen wir vor bedeutenden Veränderungen. Gemeinsam mit der Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Janine Wissler, diskutieren wir, welche Veränderungen auf Arbeitnehmer*innen und Betriebsräte zukommen und welche Visionen und konkreten Handlungsansätze DIE LINKE für eine gerechtere Arbeitspolitik hat.
Mehr erfahren

Visionen für eine gerechte Arbeitspolitik 2021-2025 – Fragen an den Bundesarbeitsminister & stellv. SPD-Vorsitzenden Hubertus Heil

Mit , Hubertus Heil -
Direkter Austausch mit der Bundespolitik. Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel, acht Jahren großer Koalition und etwa 1,5 Jahren Pandemie stehen wir vor bedeutenden Veränderungen. Gemeinsam mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil diskutieren wir, welche Veränderungen auf Arbeitnehmer*innen und Betriebsräte zukommen und welche Visionen und konkreten Handlungsansätze die SPD für eine gerechtere Arbeitspolitik hat.
Mehr erfahren

"New Work" Mitbestimmung in Bewegung – Was müssen Betriebsräte regeln?

Mit , Karl-Heinz Brandl - INPUT Consulting gGmbH
Digitalisierung, mobiles Arbeiten, virtuelle Realität, agile Arbeitsmethoden, Disruption, Big Data, künstliche Intelligenz – Schlagworte, die mit dem Begriff „New Work“ verbunden sind und in den Betrieben angekommen sind. Gemeinsam mit dem erfahrenen Gewerkschafter und Digitalisierungs-Fachmann Karl-Heinz Brandl schauen wir uns an, was wirklich hinter diesen schillernden Begriffen steckt. Anhand von mobilem und agilem Arbeiten sowie dem Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Praxis zeigen wir darüber hinaus konkrete Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für Betriebsräte auf.
Mehr erfahren

Die Corona-Krise und ihre Auswirkung auf Gesellschaft, Wirtschaft und die Bundestagswahl

Mit , Dr. Gregor Gysi - Europäische Linke
Mit Dr. Gregor Gysi, Rechtsanwalt, langjähriges Mitglied des Bundestages und einer der erfahrendsten Politiker Deutschlands sprechen wir - knapp einen Monat vor der Bundestagswahl - über die Auswirkungen der Corona-Krise auf Gesellschaft und Wirtschaft. Seid dabei und tauscht Euch mit einem von Deutschlands erfahrensten politischen Kommentatoren aus.
Mehr erfahren

Prozesslandkarten im Betriebsrat

Mit , Joline Macek - Currenta GmbH & Co. OHG
Qualitätsmanagement umfasst Maßnahmen zur Planung, Steuerung und Optimierung von Prozessen anhand vorgegebener Anforderungen. Das Ziel von Qualitätsmanagement ist es, die Qualität der Arbeit und somit die Zufriedenheit der Beschäftigten zu verbessern. Eine Maßnahme beim Betriebsrat kann die Einführung sogenannter Prozesslandkarten sein, die mittels Tools (Visio von MS Office) individuell für jeden Vorgang erstellt und stetig angepasst werden können.
Mehr erfahren
1 2 3 9

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de