Jetzt für den DBRT-Newsletter anmelden

Anstehende Online-Fachforen

Der Deutsche BetriebsräteTag ist online!

Der Deutsche BetriebsräteTag ist der wichtigste Präsenzkongress für Betriebsräte. Zusätzlich kannst Du alle Inhalte des BetriebsräteTages auch online erleben. Alle Fachforen. Alle Praxisberichte. Alle Beiträge sowie die dazu gehörenden Betriebsvereinbarung, Powerpoint-Präsentation oder Fachartikel und viele zusätzliche spannende neue Formate. Jederzeit und von überall.

Erlebe regelmäßig hochkarätige Gäste, PraktikerInnen und ExpertInnen zu relevanten Themen für Betriebsräte live in kompakten 60-90 Minuten-Events – ganz bequem aus dem Betriebsratsbüro oder Homeoffice. Alle Live-Events werden mitgeschnitten und später zusammen mit zahlreichen weiteren hilfreichen Inhalten auf der Plattform bereitgestellt.

Mediathek

Personalentwicklung in der Transformation – Innovative Ansätze kompetenzbasierter Qualifizierungsplanung

Mit Dr. Jan Kiehne
Anhand des fortschreitenden technologischen Wandels wird die beschleunigende Entwertung von Wissen veranschaulicht und auf die zunehmende Bedeutung von kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung eingegangen. Der Vortrag beschäftigt sich mit dem Trend von abschlussorientierten hin zu kompetenzorientierten Qualifizierungen, geht auf die zunehmende Bedeutung der Digitalisierung im Personalwesen ein und stellt ein innovatives, KI-gestütztes Instrument der MYPEGASUS zur Personalentwicklung vor.
Mehr erfahren

Gesund im Büro – wie geht das?

Mit Christoph Niechoj , Doreen Kruse
Überblick über den Arbeitsschutz für das vermeintlich "sichere" Büro. Auch hier greift der Gesundheits-/ Arbeitsschutz ein. Betriebsräte müssen das ihr anvertraute Handwerkszeug richtig anwenden. Die Grundlage bietet das BetrVG in Zusammenhang mit den Spezialgesetze. Der Online Vortrag bietet einen vielsagenden Überblick von Eingreifen der Arbeitsstättenverordnung, Gefährdungsbeurteilung, BEM, Umbau, Ausgestaltung der Räumlichkeiten, Pausen, etc.
Mehr erfahren

Union Busting – Wie Behinderung der Betriebsratsarbeit begegnet werden kann

Mit Inga Neumann , Friedrich Bossert
Union Busting ist mehr als die Behinderung von Betriebsratsarbeit, es ist immer auch ein Angriff auf gewerkschaftliche Macht im Betrieb. Die Methoden sind nur selten willkürlich, sondern folgen, wie nach einem Drehbuch, einer stufenweisen Eskalationsstrategie. In der Regel unterstützen den Arbeitgeber dabei spezialisierte Anwaltskanzleien. Im Fachforum zeigen wir diese innere Logik auf und diskutieren gemeinsam, wie man Union Busting erkennen und entgegentreten kann.
Mehr erfahren

Ganz. Sicher. Gesund. – (Modell-)Projekt der Linde GmbH mit Sozialversicherungsträgern & Sozialpartnern

Mit Karin Klopsch , Markus Losa
Zur Sicherung der Arbeitsfähigkeit müssen bestehende Angebote der Sicherheit, der Medizin und der Gesundheit in Unternehmen systematisch integriert, miteinander verbunden und den Beschäftigten kommuniziert werden. Dabei soll eine Zusammenarbeit von Betriebsparteien, Beschäftigten, Sozialversicherungsträgern und Sozialpartnern zusätzliche Kompetenzen erschließen und eine gute Qualität sicherstellen. Hierdurch ergibt sich zudem die Chance, unternehmensweite Betreuungs- sowie Kooperationsstrukturen aufzubauen und zu erproben. Die Beschäftigten wiederum profitieren durch effizienteren Arbeits- und Gesundheitsschutz und damit durch eine erhöhte Arbeits- und Lebensqualität. Wie ein solcher integrierter Ansatz im Unternehmen umgesetzt werden kann, demonstrieren wir im Fachforum anhand des Praxisbeispiels der Linde GmbH.
Mehr erfahren

Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz – ein Gewinn für die erfolgreiche BR-Arbeit!

Mit Susanne Schaperdot
Fachanwältin für Arbeitsrecht Susanne Schaperdot spricht mit uns über darüber, wie das Betriebsrätemodernisierungsgesetz die BR-Arbeit vereinfacht hat.
Mehr erfahren

Wie kann ein Arbeitsplatzverlust finanziell und sozial abgesichert werden?

Mit Jerome Norz
Wie kann ein Arbeitsplatzverlust finanziell und sozial abgesichert werden?
Mehr erfahren

Mitreden, mitmachen! Strategische Personalplanung mit Betriebsräten

Mit Stefan Stracke
Mithilfe einer strategischen Personalplanung bereiten sich Unternehmen auf die Herausforderungen der Zukunft vor. Die Auswirkungen des demografischen Wandels sind deutlich zu spüren, die Digitalisierung verändert die Anforderungen an Kompetenzen. Die Planung muss schon heute beginnen. Im Rahmen des Fachforums werden Beteiligungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei strategischer Personalplanung diskutiert. Im Zentrum steht das IT-Tool PYTHIA, mit dem sich zukünftige Personalbedarfe erkennen lassen.
Mehr erfahren

KI, Chatbots und Co. - was bei Betriebsvereinbarungen zu berücksichtigen ist

Mit Isabel Eder
Die Grundlage von künstlicher Intelligenz ist der Umgang mit Daten. Entscheidend ist es zu verstehen, welche Daten herangezogen werden und sich Bewertungskriterien zu überlegen. Dabei sind nicht nur personenbezogene Daten relevant sondern auch nicht personenbezogene Daten. Was hier zu berücksichtigen ist, wollen wir mit Euch diskutieren und Erfahrungen austauschen.
Mehr erfahren

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Mit Dr. Susanne Eva Drescher
Zunächst wird der Begriff des Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und die damit verbundenen betrieblichen Ziele geklärt. In einem zweiten Teil werden die verschiedenen Akteure des BGM, ihre Funktionen und Handlungsmöglichkeiten vorgestellt. Schließlich werden Beispiele aus der Betriebspraxis näher betrachtet.
Mehr erfahren

Aktive Mitbestimmung bei der Arbeitszeit-, Dienst- & Schichtplangestaltung (inkl. neuerer BAG-Entscheidungen)

Mit Doreen Lindner
Um Kosten zu senken, soll immer mehr Arbeit mit immer weniger Personal in immer weniger Zeit geleistet werden. Oft zeigt sich, dass die bestehenden Arbeitszeitmodelle diesen Anpassungen nicht gerecht werden. Die gesetzliche Interessenvertretung hat bei der Arbeitszeitverteilung Mitbestimmungsrechte. Über diese Rechte lassen sich ganz konkret Belastungen reduzieren und die Arbeits- und Lebensbedingungen der Kolleginnen und Kollegen positiv beeinflussen.
Mehr erfahren

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de