DGB-Index Gute Arbeit als Instrument für die psychische Gefährdungsbeurteilung

Mit

André Heinz

Am 04.11.2020 – Mittwoch

von 17:30 bis 18:25

Raum: Berlin

Der DGB-Index Gute Arbeit zeichnet sich als Instrument zur Messung von Arbeitsqualität durch eine Reihe von Qualitätsmerkmalen gegenüber anderen Befragungen aus. Das Instrument erfasst neben den elf Kriterien für gute Arbeit auch die subjektiv empfunden Belastungen und erfüllt die Standards der GDA zur Durchführung der psychischen Gefährdungsbeurteilung. Gegenstand des Forums ist sowohl die Durchführung als auch die Entwicklung von Maßnahmen auf betrieblicher Ebene.

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de