LIVE •
  • T
  • STD
  • MIN
Jetzt für den DBRT-Newsletter anmelden

Christoph Meister

Mitglied im ver.di Bundesvorstand

seit Juli 2014 Mitglied im ver.di Bundesvorstand

Lebenslauf

Seit 1. Juli 2014 Mitglied im ver.di-Bundesvorstand, Leiter des Fachbereichs 1 Finanzdienstleistungen und Jugend. Seit Oktober 2016 zusätzlich Gewerkschaftliche Bildung und Bildungszentren. Von Mai 2007 bis Juni 2014 war er Landesbezirksfachbereichsleiter Finanzdienstleistungen im Landesbezirk Nidersachen/Bremen. 2002 bis 2007 war er tätig als Gewerkschaftssekretär im Fachbereich Finanzdienstleistungen in Hannover. 1993 bis 1995 war Herr Meister beim Juristischen Vorbereitungsdienst/Referendariat: Stationen beim Amtsgericht Walsrode, Staatsanwaltschaft Verden, Bezirksregierung Hannover sowie zwei Stationen im Wahlfach Arbeitsrecht Zweites Juristisches Staatsexamen. 1987 bis 1993 studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Hannover und erhielt sein erstes juristisches Staatsexamen.

ver.di

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft organisiert 2 Millionen Beschäftigte in rund 1000 Berufen. ver.di ist Mitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und setzt sich für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Beschäftigten ein. Als Tarifvertragspartner setzt ver.di mit ihren Tarifverträgen wesentliche Grundfeste in der Arbeitswelt und sichert gute und sichere Arbeitsbedingungen.

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de