Jetzt für den DBRT-Newsletter anmelden

Inken Gallner

Präsidentin des BAG

Lebenslauf

Frau Inken Gallner wurde 1964 in Calw geboren. Die Juristin ist seit 2022 Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts.

Zuvor war sie in verschiedenen Arbeitsgerichten in der Arbeitsgerichtsbarkeit des Landes Baden-Württemberg sowie im Baden-Württembergischen Staatsministerium sowie im Justizministerium tätig.

Inken Gallner nimmt Lehraufträge an den Universitäten Konstanz und Münster wahr, ist Absolventin des Führungslehrgangs der Führungsakademie Baden-Württemberg und Mitglied des Stiftungsrats der Deutschen Stiftung Patientenschutz.

Das Bundesarbeitsgericht

Das Bundesarbeitsgericht – die höchste Instanz in der Arbeitsgerichtsbarkeit – ist einer der fünf obersten Gerichtshöfe des Bundes. Bei der Entscheidung über eine Revision oder eine Rechtsbeschwerde überprüft das Bundesarbeitsgericht die Entscheidung des Landesarbeitsgerichts nur im Hinblick darauf, ob sie Rechtsfehler enthält. Grundlage ist der Sachverhalt, den das Landesarbeitsgericht festgestellt hat. Neue Tatsachen werden – abgesehen von wenigen Ausnahmen – nicht berücksichtigt.

Aufgabe des Bundesarbeitsgerichts ist nicht nur die Verwirklichung der Gerechtigkeit im Einzelfall, sondern auch die Wahrung der Einheitlichkeit der Rechtsprechung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Darüber hinaus ist es für die Fortbildung des Rechts in jenen Bereichen zuständig, in denen der Gesetzgeber unbewusst keine abschließenden Regelungen geschaffen oder die nähere Ausgestaltung des Rechts bewusst den Gerichten überlassen hat (z.B. im Arbeitskampfrecht).

DBRT 2022

08.11.2022 – Dienstag
08.11.2022 – Dienstag
Plenarsaal
12:15 - 12:30

Eröffnungsrede zum DBRT 2022

Raum Plenarsaal
Mit Inken Gallner Präsidentin des BAG

Mediathek

08.11.2022 - Dienstag

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de