Irina Frauenstein

Betriebsrätin

Betriebsrätin bei der Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG

Lebenslauf

Die studierte Betriebswirtin und gelernte Übersetzerin Irina Frauenstein ist seit 24 Jahren als Key Account Managerin und Projektmanagerin bei der Heraeus Deutschland tätig. In den Betriebsrat wurde sie erstmals in 2014 gewählt und für eine Amtszeit freigestellt. Im Betriebsrat ist sie für die Themen Gesundheit, Ausbildung, Weiterbildung, Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Unternehmen

Der 1851 gegründete Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Heraeus einen Gesamtumsatz von 20,3 Milliarden Euro und beschäftigte rund 15.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Heute zählt Heraeus zu den Top 10 Familienunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen bündelt eine Vielzahl von Geschäften in den Feldern Umwelt, Energie, Elektronik, Gesundheit, Mobilität und industrielle Anwendungen. Der Gemeinschaftsbetrieb A, dessen Betriebsrat für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2020 nominiert wurde, vertritt zurzeit sechs Geschäftsbereiche innerhalb der Heraeus Gruppe und damit knapp 2.500 MitarbeiterInnen in Deutschland.

DBRT 2020

04.11.2020 – Mittwoch
04.11.2020 – Mittwoch
LIVE GESTREAMT
11:50 - 12:30

Wissen macht STARK - Beschäftigte stärken mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit

Raum Plenarsaal
Mit Irina Frauenstein Betriebsrätin

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de