Stefan Körzell

Mitglied des GBV

Mitglied des GBV des Deutschen Gewerkschaftsbundes

Lebenslauf

Stefan Körzell wurde im Januar 1963 geboren und hat seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung zum Maschinenschlosser bei den Rotenburger Metallwerken (RMW) in Rotenburg/Fulda begonnen.

1984 - 1990: Betriebsrat
1985 - 1990: Schichtführer Rotenburger Metallwerke
1990 - 1991: Organisationssekretär DGB-Kreis Fulda
1991 - 2002: Organisationssekretär DGB-Kreis Hersfeld-Rotenburg
1997 - 2002: DGB-Kreisvorsitzender Bad Hersfeld Eschwege
2000 - 2001: Berufsbegleitende Qualifizierung zum „Organisationsmanager“ bei der Friedrich-Ebert-Stiftung
2001 - 2002: Kommissarischer DGB-Kreisvorsitzender im DGB Kreis Waldeck-Schwalm-Eder und Kassel
2002 - 2014: DGB-Bezirksvorsitzender Hessen-Thüringen, Landesvorsitzender des DGB Hessen, Mitglied des DGB-Bundesvorstandes
2000 - 2008: Berufsbegleitende Qualifizierung im Ausbildungsgang Kommunikationsmanagement an der Akademie „Management und Politik“ der Friedrich-Ebert-Stiftung
12. Mai 2014: Wahl zum Mitglied des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes
14. Mai 2018: Wiederwahl zum Mitglied des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes

DBRT 2021

Mediathek

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de