Bitte logge Dich ein um alle Inhalte unserer Mediathek einsehen zu können.

Anmelden

Sie sind für den Deutschen BetriebsräteTag oder für DBRTonline angemeldet?

Registrieren, Buchen, Testen

Sie wollen sich neu für den Deutschen BetriebsräteTag 2021 oder DBRTonline registrieren?
Registrieren

Konzernbetriebsvereinbarung Inklusion

Mit Privat: Jens Herrmann-Kambach Privat: Frank Pertzsch
Am 05.11.2019 um 16:3017:10
Konzernbetriebsrat und Konzernschwerbehindertenvertretung der Leipziger Gruppe haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Inklusion einheitlich und modern in der gesamten Gruppe zu verankern. Unter Einbeziehung der Gewerkschaften ver.di und IG BCE sowie des Oberbürgermeisters (Aufsichtsratsvorsitzender) konnten die ArbeitnehmervertreterInnen eine Konzernbetriebsvereinbarung "Inklusion" durchsetzen. Die Vereinbarung hat zum Ziel, eine berufliche Zukunft für alle MitarbeiterInnen des Konzerns, auch bei einer negativen gesundheitlichen Entwicklung, abzusichern. Die Vereinbarung schafft langfristige Sicherheit für alle und auf Arbeitgeberseite ein Bewusstsein für die Fähigkeiten von leistungsgewandelten Beschäftigten. Sie erzeugt außerdem Aufmerksamkeit und Akzeptanz für das Thema Inklusion im gesamten Konzern. Zum umfangreichen Maßnahmenkatalog der Vereinbarung zählen unter anderem Führungskräfteschulungen, Arbeitsplatzumgestaltung, Qualifizierung und Präventionsmaßnahmen.

Dokumente

Kategorien

Praxisbeispiele

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de