Stefan Schulze

stellv. Betriebsratsvorsitzender

stellv. Betriebsratsvorsitzender

Lebenslauf

Geboren 1981 in Löbau. Heute Vater von 2 kleinen Kindern und damit Familienoberhaupt seiner Familie in Leipzig. Als gelernter Elektroinstallateur und Dipl. Wirtschaftsingenieur (Elektrotechnik) bringt er einen breiten Erfahrungsschatz mit. Seit 2009 ist Stefan Schulze bei der Siemens Compressor Systems GmbH als technischer Einkäufer „an Board“. Er engagiert sich seit 2014 als stellvertretender BR-Vorsitzender, im Wirtschaftsausschuss und als Schwerbehindertenvertreter in seiner Firma. Höhepunkte seiner BR-Laufbahn waren sicherlich die erfolgreiche Tarifbindung ab 2017 und die Verhinderung der Schließung des Werkes 2018.

Siemens Compressor Systems GmbH

Der Siemens Schaltanlagenbau Leipzig ist ein Betrieb der Siemens AG mit aktuell 440 Mitarbeitenden. Geschäftszweck ist die Herstellung und der Vertrieb von Niederspannungsschaltanlagen und -komponenten weltweit. Im Jahr 2017 wurden 5.600 Schaltschränke komplett ausgebaut und rd. 10.000 Schaltschränke teilausgebaut ausgeliefert. Der Betriebsrat des Werkes besteht aus elf Mitgliedern. Im BR sind fünf Ausschüsse eingerichtet. Der Ausschuss Aus- und Weiterbildung, Integration ist einer der fünf Ausschüsse und Treiber des Projektes.

Mediathek

05.11.2019 - Dienstag

Kooperationspartner

Jetzt Fan werden

Auf unseren Social Media-Seiten finden Sie immer die aktuellen News, Interessantes über unsere Referenten und Aussteller, sowie Lese-, Web- und Video-Tipps.

Newsletter

Verpassen Sie nichts - Melden Sie sich für den BetriebsräteTag Newsletter an!
Newsletter abonnieren

MIT Institut GmbH
info@betriebsraetetag.de